Dresden und zum Schloss PillnitzDas Jahrestreffen 2002 fĂŒhrte uns vom 26. bis 28. April nach Dresden und zum Schloss Pillnitz.

Dresden, die an der oberen Elbe gelegene Hauptstadt des Freistaats Sachsen wurde urkundlich zuerst 1206 und bereits 1216 als Stadt erwĂ€hnt, stand jedoch im Schatten des nahen Meissens. Nach der Leipziger Teilung der wettinischen LĂ€nder im Jahre 1485 wurde Dresden jedoch Residenzstadt der albertinischen Linie der Wettiner. 1547 erhielt diese Linie die KurwĂŒrde. Unter August dem Starken und seinem Sohn Friedrich August II. durchlebte die Stadt im 18. Jahrhundert das „Augusteische Zeitalter,“ dessen Prachtentfaltung Dresden Beinamen wie „Elbflorenz“ und „Venedig des Ostens“ einbrachte. 1806 wurde die Stadt Residenzstadt der sĂ€chsischen Könige. Trotz seines weltweiten Rufes als Kulturstadt wurde Dresden gegen Ende des Zweiten Weltkriegs zum Synonym fĂŒr apokalyptische Zerstörung. Dresden verfĂŒgt mit seiner 1828 gegrĂŒndeten Technischen UniversitĂ€t ĂŒber eine VolluniversitĂ€t. Daneben gibt es noch acht weitere Hochschulen. Der CV ist mit e.v. KDStV Chursachsen vertreten.

Bild des Neuen Marktes von CanalettoDas Dresdner ResidenzschlossSemperoperSchloss Pillnitz

Die Bilder zeigen ein Bild Canalettos vom Neuen Markt, das vom Zwinger aus aufgenommene Dresdener Residenzschloss, die Semperoper und Schloss Pillnitz. Bildernachweis: Bernardo Bellotto (Canaletto), Wikimedia Commons, User:Kolossos, Wikimedia Commons, Lancevortex, Wikimedia Commons und Geo-Loge, Wikimedia Commons.

Wir danken Fr. Below und Cbr. Min.a.D. Dr. K. J. Schommer, Nc et mult. fĂŒr die Organisation.

Programm

Freitag, 26. April
18:30 BegrĂŒĂŸungsabend im Restaurant Waldschlösschen
Samstag, 27. April
09:00 Abfahrt vom Hotel mit dem Bus zum Theaterplatz zur Stadtbesichtigung Dresdens
10:00 Beginn der StadtfĂŒhrung vor der Semperoper
14:30 Fortsetzung der Stadtbesichtigung zur freien VerfĂŒgung
17:00 Gemeinsame RĂŒckfahrt zum Hotel vom Theaterplatz aus
18:00 Konvent im Schloss Eckberg
20:00 Festessen im Schloss Eckberg
Sonntag, 28. Mai
09:30 Abfahrt zur Hofkirche
10:30 Heilige Messe in der Hofkirche
12:00 Mittagessen im Restaurant Kahnaletto auf der Elbe
14:00 Abfahrt mit dem Dampfer vom Terrassenufer nach Pillnitz
15:30 Besichtigung von Schloss Pillnitz
17:00 RĂŒckfahrt zum Hotel mit dem Bus
18:00 Ausklang im Restaurant Waldschlösschen

Weitere Informationen

Bilder vom Jahrestreffen sind fĂŒr Mitglieder des Altherrenlandesbundes nach erfolgtem Login verfĂŒgbar